FASHION TIPPS FÜR MÄNNER

MÄNNERMODE: TIPPS & FAIL’S

„Kleider machen Leute…“

Die Wahrheit wird einem schnell klar. Dein Kleidungsstil vermittelt den Menschen in deiner Umgebung sehr schnell was für ein Typ Mensch du bist. Die Art uns Weise wie dein Outfit harmoniert, kann dir einen sehr positiven, aber auch einen sehr negativen ersten Eindruck bescheren. Und jetzt kommt’s:

Der erste Eindruck ist verdammt wichtig.

Eine britische Studie hat bewiesen, dass wir den ersten Eindruck den wir von einem Menschen haben, nur sehr sehr schwer ändern. Das Bedeutet:

Wir bewerten ein Buch nach dem Einband!

Aber! Wir können diesen Umstand für uns Ausnutzen und das beste aus unserem äußeren Erscheinungsbild machen. Lass die Karten für dich spielen und investiere ein wenig deiner Zeit in Mode. Überleg dir was in ist und was nicht. In diesem Sinne haben wir hier Mode-FAILS und Mode-Tipps zusammengefasst. Kommen wir nur zu den:

.:: FAILS ::.

1. Zieh keine Kleidung an, die nicht passt

zu groß zu klein Kleindung

Trage keine Kleidung die „fast“ oder „so halbwegs“ passt. Zu große Kleidung sieht schlabbrig aus und zu kleine Kleidung einfach nur lächerlich. Überlasse diese Fehler lieber jemand anderen und kaufe dir stattdessen Kleidung die WIRKLICH passt.

2. Kombiniere niemals weiße Socken mit schwarzen Schuhen

shoes

Diesen Punkt kann man nicht genug deutlich machen. Schwarze Schuhe gepaart mit weißen Socken bleibt eine schmerzhafte Mode-Sünde. Mache nicht diesen Fehler.

3. Werbe-T-Shirts sind nicht IN und waren es auch nie

Werbung

„Danke, aber nein danke“ – das sollte deine Antwort auf Werbe-T-Shirts sein. Meistens bekommt man diese sogar gratis, aber sie bringen höchstens der Firma etwas, deren Logo aufgedruckt ist. Wenn du solche T-Shirts trägst, zeigst du anderen Menschen nur, dass du keinen Wert auf dein äußeres Erscheinungsbild legst.

4. Crocs

crocs

Wenn du mal stirbst, wirst du zwei Menschen Schlangen sehen, die vor Eintritts-Tor zum Himmel warten. Eine Schlange für die Menschen die sich gut kleiden und eine Schlange für die, die Crocs tragen. Crocs wurden ursprünglich für Kinder gemacht und genau so solltest du sie auch behandeln. Crocs strahlen nur Langeweile und alles andere als Stil-Bewusstsein aus.

5. Vermeide alles, was von der Hüfte hängt

Bauchtaschen, Handyhalter, Schweizer-Taschenmesser-Halterung…

… Gott hab‘ erbarmen! Jede Frau kann dir bestätigen: Diesen Look überlässt du lieber den Pfadfindern.

6. GAME OVER

Was schützt besser als ein Kondom? Richtig: Sandalen & Socken. Mit dem faux pas schützt du dich vor jeglicher Interesse von anderen Geschlecht. Wir würden auch generell von offenen Schuhwerk abraten und empfehlen dir stattdessen Sneakers und Herrenschuhe zum zuschnüren.

.:: TIPPS ::.

1. Dress for Success

Du weißt nie, wann der Moment kommt, in dem viel von deinem ersten Eindruck abhängt. Vielleicht triffst du einen wichtigen Geschäftsmann, einen potentiellen Kunden oder die Frau deines Lebens. Riskiere nicht, dass du in so einer Situation ungepflegt und mies aussiehst. Deshalb lebe nach dieser Regel: „Dress for success“ zu Deutsch „Kleide dich für deinen Erfolg“.

2. Die Kleidung muss sitzen

Schade, dass die folgende Grafik nicht schon in der Grundschule gelehrt wird. Falls es dir nicht schon deine Mutter beigebracht hat, kannst du jetzt lernen, wie bestimmte Kleidungsstücke sitzen müssen, damit sie richtig passen:

Wie ein T Shirt passen muss

Jetzt, da unsere Kleidung nun sitzt kommen wir zu einem weiteren wichtigen Aspekt.

3. Trend vs Style

Trends vergehen, aber Stil ist zeitlos. Mach nicht jeden kurzzeitigen Hype mit und finde stattdessen deinen individuellen Style.

drake

Zum Beispiel überzeugt der Hiphop- Musiker und Tänzer Drake mit seinem sportlichen Collage-Look ohne dabei irgendeinen kurzzeitigen Trend zu folgen. Natürlich kann es sein, dass er einige Monate später einen anderen Stil verfolgt, aber schlussendlich wählt er den Stil, der zu seiner Persönlichkeit passt. Und genau das solltest du auch! Blättere in Modezeitschriften oder sieht dir den Look deiner Vorbilder mal genauer an. Finde was zu deiner Person passt und überlasse dir kurzlebigen Hypes den Menschen, die keine Ahnung haben, wofür sie im Leben stehen.

4. Die Kleinigkeiten machen den Unterschied

Kleinigkeiten wie passende Accessoires lassen Leute wissen, dass du Ahnung von Fashion hast. Eine passende Halskette zum Outfit zieht positive Blicke auf sich und können einen tollen Eindruck hinterlassen. Du kannst dich dabei mit subtilen Accessoires und offensichtlichen Blickfängern spielen. Viele tolle Halsketten findest du in unserem Store.

Unsere Empfehlung für einen besonderen Look sind folgende.

Verfluchte Piraten Halskette
Echter Obsidian Hexagon
Spirituelles Emblem

 

 

 

 

 

 

Handgefertigte Holz-Harz-Halskette
Wolfszahn aus Edelstahl
Thor-Hammer

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassung:

  • Kauf dir Kleidung die auch wirklich passt! Lass dich notfalls von den netten Verkäuferinnen beraten
  • Zieh dich so an, als ob du schon den Erfolg hättest, nach den du dich sehnst!
  • Sei immer gepflegt und gestylet
  • Finde deinen Look und überlass‘ die Hypes wem anderen
  • Gönn dir nice Accessoires

Wir wollen dich dazu einladen, ein bisschen in unserem Shop für Männer-Mode herumzustöbern. Dafür klicke einfach hier.